fbpx
Müsli Smoothiebowl
Müsli Smoothiebowl

90/10 High Water Nährstoff Wasser 2

Basiswissen gesund ernähren Teil2

Nährstoff Wasser – der Urquell allen Lebens

Der wichtigste Nährstoff damit Leben entstehen und sich fortpflanzen kann ist der Nährstoff Wasser. Um das nachzuweissen und zu erforschen wie Leben auf der Erde und auch auf anderen Planeten entstehen kann, führten 1953 Stanley Miller und Harold Clayton Urey im Labor der University of Chicago einen der bekanntesten Versuche der Wissenschaftdurch
Stanley Miller gilt als Pionier auf der Suche nach dem Ursprung allen Lebens. Nach ihnen ist auch dieses Experiment benannt (Miller-Urey-Experiment).
Das Miller-Urey-Experiment dient der Bestätigung der Hypothese, dass unter den Bedingungen einer Uratmosphäre eine Entstehung organischer Moleküle, wie sie heutiges Leben ausmachen, möglich ist. Wasser ist dabei eines der wichtigsten Bestandteile für die Entstehung dieser organischen Moleküle. Daher suchen Wissenschaftler auf der Suche nach Leben im Weltall immer zuerst nach Wasservorkommen.

Welche Funktion hat der Nährstoff Wasser für uns?

Wasser ist lebensnotwendig für den menschlichen Organismus. Weit mehr als die Hälfte des menschlichen Körpers bestehen aus Wasser, wovon ca. 6% im Tagesverlauf umgesetzt werden. Wasser ist also für unseren Stoffwechsel und damit für unser Leben unersetzlich. Die DGE empfiehlt bei einem durchschnittlichen Energieumsatz von 2650 kcal eine Gesamtwasseraufnahme von 2650 ml was einer Aufnahme von 1ml/kcal entspricht. Dabei setzt sich die Wasseraufnahme überwiegend aus Getränken und zum geringeren Teil Wasser aus fester Nahrung zusammen. Ein Teil entsteht durch Oxidationswasser des Stoffwechsels. Ein höherer Bedarf kann bei hohem Energieumsatz, Hitze, trockener kalter Luft, reichlichem Kochsalzverzehr, hoher Proteinzufuhr und pathologischen Zuständen wie Fieber, Erbrechen, Durchfall etc. bestehen. Ich will an dieser Stelle nicht näher auf diese Zahlen eingehen, sie dienen mit Sicherheit als guter Richtwert und sind an jeder Ecke im Internet oder auch in der Standardliteratur nachzulesen. Aus Sicht der 90/10 High Water Ernährung und dem Ernährungsverhalten eines Durchschnittbürgers allerdings viel zu niedrig.

Das Wasser als Nährstoff hat eine Reihe von Aufgaben in unserem Körper zu erfüllen. Unsere Zellen bestehen hauptsächlich aus Wasser und so liegen die Bausteine des Lebens in gelöster Form vor. Wasser ist also ein wichtiges Lösungsmittel für unseren Körper. Bedeutet, alle Zellen des Körpers, sind nur dann fvollkommen funktionsfähig, wenn sie genügend Wasser enthalten. Sobald der Wassergehalt der Zelle sinkt, kann sie ihre Aufgaben nicht mehr zu 100 Prozent erfüllen. Das gilt übrigens für alle Zellen und besonders für die im Gehirn. Daher spüren wir einen Wassermangel dort sofort durch Müdigkeit, Konzentrationschwäche oder auch Kopfschmerzen.

Ich konnte im Laufe der letzten 20 Jahre feststellen, dass die optimale Zusammensetzung meiner Nahrung, der der Muttermich ähnelt. Ohne hier näher auf Inhaltsstoffe eingehen zu wollen, unsere Muttermilch besteht zu etwa 87% aus Wasser. Der Rest setzt sich etwa aus ca. 7% Kohlehydraten, 4% Fett und etwa 1,5% Eiweiß zusammen. In der Grafik seht ihr einen groben Anhaltspunkt, welche Menge Wasser durch feste und flüssige Nahrung aufzunehmen ist, um nach meinen Erfahrungen gesund, fit und voller Energie zu bleiben.

Unser Nährstoff Wasser ist das wichtigste Transportmittel im körper. Nährstoffe, körpereigene Substanzen, Stoffwechselprodukte werden unter anderem über Blut- oder Lymphbahnen zu ihrem Bestimmungsort transportiert.

Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Regulierung des Wärmehaushaltes. Das merken wir durch vermehrtes Schwitzen, was den Körper vor Überhitzung schützt.
Durch all diese Aufgaben wird uns schnell klar, ohne oder mit zu wenig Wasser geht nichts in unserem Körper und wir werden krank.

Habt ihr  schon mal irgendwo gelesen, dass die Ursache für eine Krankhheit Wassermangel ist? Nein oder? Das liegt darin begründet, dass unsere moderne Wissenschaft sich, geld- und medienwirksam gerne anderen Nährstoffen zuwendet und dabei die Wichtigkeit der richtigen Wasserversorgung unterschätzt.

Die meisten Krankheiten unserer Zivilisationsgesellschaft sind auf einen akuten Wassermangel zurückzuführen, welcher einen stark beeinträchtigten Stoffwechsel zur Folge hat.

Woher also den Nährstoff Wasser nehmen?

Wenn Wasser also unser wichtigster Nährstoff ist, liegt es dann nicht Nahe, dass Nahrung welche diesen Stoff in hohem Maße enthält am besten für uns geeignet ist? oder können wir jede Art von Nahrung aufnehmen, wenn wir nur genug trinken? Die Antwort und viele Infos mehr bekommt ihr im 90/10 High Water Nutrition Basiswissen Teil 3 .

Lies weiter auf

Gesunde Ernährung mit 90/10 High Water gesunde Ernährung 1, Gesunde Ernährung mit 90/10 High Water richtig trinken 3 , Gesunde Ernährung mit 90/10 High Water Energie Abnehmen

Hast du Fragen rund um eine natürliche gesunde Lebensweise und Ernährung? dann nutze doch einfach unser Chat tool oben rechts in der Ecke. Sind wir einmal nicht erreichbar, werden wir dir schnellst möglich antworten.

Folgen uns auf deinem sozialen Medium