fbpx

Wildkräuter ihh da pinkeln doch Tiere drüber oder ?

Wenn wir achtsam Wildkräuter sammeln, sehen und riechen wir wo Tiere ihr Geschäft gemacht haben. Am besten nicht an Wegrändern sammeln wo Hundebesitzer mit ihren Hunde entlang gehen. Öfter mal nach oben schauen, Wildkräuter wachsen auch in Mauerritzen und an Stellen wo kein Hund hinpinkelt.Blätter von Bäumen, Brombeerhecken, Obstbäume sind nur einige Beispiele. Also keine Angst.

Exkremente von Tieren in der Natur sind normal. Wir leben in Symbiose mit unendlich vielen Kleinstlebewesen und unsere Gesundheit ist auf einige angewiessen.

War das hilfreich?

Hast du Fragen rund um eine natürliche gesunde Lebensweise und Ernährung? dann nutze doch einfach unser Chat tool oben rechts in der Ecke. Sind wir einmal nicht erreichbar, werden wir dir schnellst möglich antworten.

Folgen uns auf deinem sozialen Medium